Aquapol Referenzen

Auf dieser Seite werden verschiedene Gebäude und Immobilien näher vorgestellt, die mithilfe des Aquapol-Mauertrockenlegungssystem trockengelegt wurden. Bei diesem umweltfreundlichen System werden feuchte Mauern und Fundamente einfach getrocknet und trocken gehalten. Das System bzw. die Grundlagenforschung, die zur Entwicklung des Aquapol-Systems führte, wurde mit verschiedenen Preisen und Auszeichnungen prämiert, Europaweit wurden mittlerweile seit 1985 in über 44.000 Aquapol-Geräte eingesetzt.

Eine Auswahl dieser Gebäude, die durch das Mauertrocknungssystem von Aquapol trockengelegt wurden, finden Sie auf den Unterseiten dieser Webseite. Zu nennen wäre da unter anderem Schloss Schlatt unter Krähen, welches im Jahr 1570 erbaut wurde und in Baden-Württemberg liegt, die malerische Kirche von Mala Causa in der Slowakei und das Schloss Wolfsthurn in Südtirol, welches 1741 errichtet wurde.